Montag, 18. November 2019

 
 

Terrassenhaus in einmaliger Aussichtslage

  • 12.11.2019
  • Sparkassen-Immobilien-Gesellschaft mbH
    Yvonne Faiß
    79098 Freiburg
     +49 7681 474360
     0761/219-1459
    http://www.s-immobilien-freiburg.de Kontakt zum Anbieter
  • Karte:
  • schnapp.de/expose-197275047

Hausansicht

Schnellkontakt
  • Kosten
  • Kaufpreis 565.000,00 €
  • Objektdaten
  • Objekt 1-Familienhaus
    Objektnummer 0-3441
    Zimmerzahl 6 Zimmer
    Wohnfläche 211,00 m²
    Grundstücksfläche 624,00 m²
  • Weitere Details & Energie
  • Baujahr 1973
    Energieausweistyp Bedarfsausweis
    Endenergieverbrauch / Endenergiebedarf 205,8 kWh/(m²*a)
    Energieeffizienzklasse G
    Energieart Gas
  • Adresse des Objekts
  • PLZ, Ort 79183 Waldkirch
  • Objektbeschreibung
  • Hierbei handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, das im Jahr 1973 als Terrassenhaus erstellt wurde.

  • Lage
  • Waldkirch bietet als Mittelzentrum des Elztals hohen Wohnwert durch die landschaftlich reizvolle und klimatisch begünstigte Lage in der Vorbergzone des Schwarzwaldes. Alle Versorgungseinrichtungen und Schulen sind am Ort. Es bestehen über den ÖPNV mit Bus und Bahn sehr gute Anbindungen nach Freiburg; auch mit dem Auto erreicht man Freiburg und die A 5 bequem in 15 Minuten.

  • Weitere Angaben / Freitext
  • Das Objekt zeichnet sich durch die einmalige und sehr gut besonnte Lage aus, die dem Bewohner einen unverbaubaren Blick in das idyllische Dettenbachtal und die umliegende, schöne Schwarzwaldlandschaft bietet. Zum einen haben Sie hier die Natur vor der Haustür, zum anderen ist die Innenstadt von Waldkirch nicht weit entfernt und schon in wenigen Fahrminuten erreichbar. Die Hauptwohnung befindet sich im EG und OG und verfügt über 4-Zi. mit ca. 154 m² Wohnfl. Begeistern wird Sie der großzügige Wohn-/Essbereich mit den raumhohen Panoramafenstern und dem als Raumteiler fungierenden offenen Kamin. Von jeder Etage hat man Zugang zu den sonnigen Balkonterrassen. Die Hauptwohnung ist bereits freigestellt und kann vom Erwerber sofort genutzt werden. Weiter ist eine derzeit noch bewohnte Einliegerwohnung mit ca. 56 m² Wohnfl. vorhanden. Für diese Wohnung besteht mit dem Voreigentümer eine unentgeltliche, bis zum 01.08.2023 befristete Nutzungsvereinbarung. Das Haus ist sanierungs- und modernisierungsbedürftig. Im Jahr 2018 wurde bereits eine neue Gasheizung eingebaut. Fazit: Hierbei handelts es sich um ein Unikat für Liebhaber, die die traumhafte, naturnahe Lage zusammen mit einer außergewöhnlichen Architektur zu schätzen wissen.

weitere Bilder

Lade Daten

 
 
Galerie