Samstag, 16. Januar 2021

 
 

Naturnahes Einfamilienhaus mit ELW in Rickenbach

  • 11.01.2021
  • Facebook - schnapp.de Facebook - schnapp.de
  • Hartig & Kollegen Immobilien
    Marc Hartig
    79539 Lörrach
     +49 7762 707870
     +49 7762 707876
    http://www.hartig-und-kollegen.de Kontakt zum Anbieter
  • schnapp.de/expose-205381163

Der Wohn- Essbereich

Schnellkontakt
  • Kosten
  • Kaufpreis 475.000,00 €
    Provision Käuferprovision: 3,57% (incl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%) des Kaufpreises.
  • Objektdaten
  • Objekt 1-Familienhaus
    Objektnummer 210101
    Objektzusatz EINFAMILIENHAUS
    Zimmerzahl 6 Zimmer
    Wohnfläche 177,00 m²
    Nutzfläche 60,00 m²
  • Weitere Details & Energie
  • Objektzustand gepflegt
    Baujahr 1991
    Energiestandard Gas
    Energieausweistyp Verbrauchsausweis
    Endenergieverbrauch für Warmwasser enthalten
    Energieeffizienzklasse D
  • Adresse des Objekts
  • PLZ, Ort 79736 Rickenbach
    Land Deutschland
  • Ausstattung
  • Einbauküche, Keller, Stellplatz

  • Objektbeschreibung
  • Dieses Haus wurde im Jahr 1991 auf dem 910 m² großen Grundstück in Rickenbach, OT Rüttehof erbaut. Im Erd- und Dachgeschoss befindet sich die Hauptwohnung, im Untergeschoss eine Einliegerwohnung. Im offen gestalteten Erdgeschoss befindet sich die hellgraue Küche im Landhausstil. Durch einen großen Rundbogen geht es direkt zum Essbereich. Der Boden und die Wände sind gefliest. Das imposante Wohnzimmer ist durch die bodentiefen Fenster lichtdurchflutet und bietet viel Platz für gemütliche Stunden. Auch hier ist der Boden mit Fliesen ausgelegt. Vom Wohnzimmer gelangt man auch auf den Balkon. Im Erdgeschoss befindet sich eines der Bäder mit Dusche, Waschbecken und WC. Ein weiteres Bad ist im Dachgeschoss untergebracht. Im Dachgeschoss befinden sich noch drei weitere Zimmer. Die hellen Laminatböden und die Dachschrägen machen diese Räume besonders gemütlich. Eine geschwungene Holztreppe verbindet das Erdgeschoss mit dem Dachgeschoss. Eine geflieste Treppe führt ins Untergeschoss. Dort befindet sich ein Highlight des Hauses, die Sauna. Die Anschlüssee für die Waschmaschine sind im Heizraum.Eine, ca. 42 m² große Einliegerwohnung mit separatem Eingang befindet sich im Souterrain des Hauses. Der Wohn- und Schlafraum ist mit Laminat ausgelegt. Die Küche, das Duschbad mit WC und Waschbecken sowie der Abstellraum und Flur sind gefliest.Hinter dem Haus, mit Zugang aus der Hauptwohnung, liegt die Terrasse mit Alpensicht und der Garten. Dieser besteht aus einer großen Rasenfläche sowie einem weiteren Highlight des Hauses, einem Nutzgarten mit Gewächshaus und Hühnerstall. Direkt neben dem Haus befindet sich die Garage mit Carport. Darüber ist ein, über eine Treppe erreichbarer, Lagerraum, der viel Staufläche bietet.

  • Lage
  • Der staatlich anerkannte Erholungsort Rickenbach liegt im Vorderen Hotzenwald am Südrand des Schwarzwaldes zum Hochrhein. Die hügelige Hochebene wird durch das steilwandige Tal getrennt, das das Flüsschen Murg durchfließt. Wälder mit hohem Fichtenanteil werden durch Wiesen, Ackerland und Weiden unterbrochen. Bei klarer Sicht kann man bis zur Alpenkette sehen. Das Gemeindegebiet liegt etwa zwischen 700 und 900 Meter über dem Meeresspiegel.Rickenbach besteht aus sechs ehemals selbständigen Ortsteilen mit insgesamt 13 Ortschaften. Die hier lebenden Menschen haben die Gemeinde in ihrer 750jährigen Geschichte geprägt. Die Bodenständigkeit, aber auch die Offenheit für Innovationen und die positive Arbeitseinstellung sind die Fundamente der in der Gemeinde ansässigen Firmen. Das kulturelle und gemeinschaftliche Leben in der Gemeinde wird wesentlich von den Vereinen getragen. Dabei spielt das lebendige Miteinander der Generationen eine bedeutende Rolle.Das Markenzeichen des Hotzenwaldes - der Wechsel von blühenden, saftigen Wiesen und Waldgebieten macht Rickenbach sowohl für Familien mit Kindern bis hin zu älteren Menschen interessant. Hier können Sie einerseits ein breites Sport- und Freizeitangebot, andererseits Ruhe und Erholung finden.Im Sommer wie im Winter ist es durch die Höhenlage um etwa 5°C kühler als im nahen Rheintal. Im Januar und Februar liegt gewöhnlich Schnee. Der Nebel des Rheintals schafft es dafür aber nur selten bis in diese Höhenlage, so dass die Sonne öfters scheint. Die südwestliche Ecke von Deutschland bekommt ohnehin am meisten Sonne ab. Der Hotzenwald wird auch als die "Sonnenterrasse Süddeutschlands" bezeichnet.Die ca. 270 Schüler werden mit Bussen aus den 6 Ortsteilen in die beiden Grundschulen in Willaringen und Rickenbach, sowie in die Hauptschule befördert. Die kleinen Einwohner sind in den vier Kindergärten gut untergebracht.

  • Weitere Angaben / Freitext
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis, Kennwert: 112,64 kWh (Effizienzklasse D), Energieträger: Gas, der Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten

weitere Bilder

Lade Daten

 
 
Galerie