Freitag, 22. Januar 2021

 
 

4-Zimmer-Wohnung in Waiblingen »Wohnen auf der Linde«

  • 21.01.2021
  • Facebook - schnapp.de Facebook - schnapp.de
  • Siedlungswerk Freiburg
    Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd
    73525 Schwäbisch Gmünd
     07171 92757-0
     07171 9275770
    http://www.siedlungswerk.de Kontakt zum Anbieter
  • schnapp.de/expose-198117482

Ansicht Illu Nordwest

Schnellkontakt
  • Kosten
  • Kaufpreis 510.000,00 €
  • Objektdaten
  • Objekt 4- u. mehr Zi.-Whg.
    Objektnummer K-18030-116
    Objektzusatz 4- u. mehr Zi.-Whg.
    Zimmerzahl 4 Zimmer
    Wohnfläche 95,00 m²
  • Verfügbarkeit
  • Verfügbar ab im Bau
  • Weitere Details & Energie
  • Objektzustand erstbezug
    Baujahr 2021
  • Adresse des Objekts
  • PLZ, Ort 71334 Waiblingen
    Land Deutschland
  • Objektbeschreibung
  • Baubeschreibung in wesentlichen Punkten: Rohbau Wohngebäude in Massivbauweise, tragende Wände und Decken aus Stahlbeton bzw. Kalksandsteinmauerwerk. Nicht tragende Innenwände aus verputztem Mauerwerk und Gipsdielen-/Gipskartonständerwänden. Außenwände erhalten ein Wärmedämmverbundsystem. Die Wohnungen werden nach den Förderrichtlinien der KfW-Bank als Effizienzhaus 55 (EnEV 2014/2016) erstellt. Jeder Erwerber erhält hierüber einen Energieausweis. Die Wohnungen 103, 105, 106, 108, 109, 123, 126, 129, 151, 153, 155, 201, 203 und 205 werden als barrierefrei nutzbare Wohnungen im Sinne der LBO § 35 (1) errichtet. Flachdachabdichtung mit Dichtungsbahnen, Dämmung und teilweiser extensiver Begrünung. Fallrohre und Verwahrungen aus Titanzink oder Alu. Aufzugsanlagen (Schindler) vom UG bis in das 2.OG/DG mit schwellenfreiem Zugang zu den Treppenhäusern. Nebenräume für Fahrräder/Kinderwagen und Wasch-/Trockenraum im UG bzw. EG. Ausbau Kunststofffenster, 3-fach-Wärmeschutzverglasung in den Wohngeschossen, Zuluft-Elemente für die Wohnraumlüftung im Bereich der Fenster. Kunststoffrollläden an allen Wohnungsfenstern, elektrisch betrieben. Wohnungseingangstür aus Holz mit Stahlzarge, Türspion und Mehrfachverriegelung, Schalldämmung nach DIN, Einbruchschutz nach Widerstandsklasse RC 2, Zylinderschloss mit Schließanlage. Zimmertüren in Weiß, Edelstahl-Drückergarnitur (Hoppe Trondheim) mit Einzelrosetten. Einzelstab-Fertigparkett, ca. 10 mm stark, (Bauwerk Monopark) in Eiche hell in allen Wohn-/Schlafräumen und Fluren, wo nicht gefliest. Fliesenarbeiten nach Bemusterung im Siedlungswerk... (Den kompletten Text finden Sie auf unserer Homepage.)
    Stadtwohnen in Waiblingen: Auf den beiden Baufeldern des Siedlungswerks entstehen insgesamt sieben Gebäude mit insgesamt 73 Eigentumswohnungen; unterschiedliche Größen und Grundrissvarianten (klassisch oder Split-Level-Wohnungen) lassen für jeden Geschmack das Passende finden. Eine Ringstraße erschließt die einzelnen Baufelder, um diese weitgehend autofrei zu halten. Die gestalteten Freiflächen unserer Bebauung »Wohnen auf der Linde« laden zum Verweilen ein. Das Wohnungsangebot im Haus 1 umfasst insgesamt 30, Haus 2 sechs und Haus 3 ebenfalls sechs Eigentumswohnungen. Die 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 58 bis 113 m² haben einen Balkon oder eine Terrasse; fast alle Erdgeschosswohnungen verfügen über Gartenanteile zur privaten Nutzung. Großzügige, gemeinschaftlich nutzbare Außenanlagen bringen das Grün bis vor die Haustür. Auch wenn das gesamte Quartier autofrei bleibt, so kommt der Komfort doch nicht zu kurz: Aus der Tiefgarage bringen Aufzüge Sie bis auf Ihre Wohnebene - einfach und bequem. Durch die Topographie des Grundstücks, mit seinen unterschiedlichen Höhenlagen, ergeben sich bei den Split-Level-Wohnungen besondere Grundrisse mit versetzten Wohnebenen, die über wenige Stufen verbunden sind.

  • Lage
  • Der Projektname »Wohnen auf der Linde« geht auf den ursprünglichen Gewannnamen zurück: Hier wurde im 19. Jahrhundert das Krankenhaus Waiblingen gegründet. Nach dem Zusammenschluss der Kreiskrankenhäuser Backnang, Schorndorf und Waiblingen und Verlegung der neuen Rems-Murr-Kliniken nach Winnenden, wurde das Grundstück frei für eine neue Nutzung. 2015 erfolgte die Ausschreibung für einen Architekten- und Investorenwettbewerb, den - neben anderen - das Siedlungswerk mit dem Architekturbüro Ackermann & Raff, Stuttgart, gewonnen hat. Vom Baugebiet gelangt man in wenigen Minuten zu Fuß durch den Beinsteiner Torturm in die Innenstadt.

  • Weitere Angaben / Freitext
  • Bautenstand: im BauParkierung optional nach Verfügbarkeit (nicht im Kaufpreis enthalten):Tiefgaragen Stellplatz zu je 22 000,00 €Ihr direkter Ansprechpartner für dieses Objekt:Geschäftsstelle Schwäbisch GmündTelefon 07171 92757-0

weitere Bilder

Lade Daten

 
 
Galerie